Benachrichtigung be...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Gelöst] Benachrichtigung bei Option "zu spät" sendet alle 15 Minuten ab Start

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
9 Ansichten
(@luma)
Aktives Mitglied Registered
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 22
Themenstarter  

Moin,

beim Anwählen der Option "zu spät" (Zeitintervall +/- 1 Minute) wird alle 15 Minuten eine E-Mail ab dem definierten Start der Messung/Kontrolle gesendet und nicht erst, wenn diese abgelaufen ist.

Beispiel:

Start: 10:00 Uhr
Ende: 12:00 Uhr
Wiederholung: 00:00:00

E-Mail bekommen:

  • 10:15 Uhr
  • 10:30 Uhr
  • 10:45 Uhr
  • ...

Dies scheint unabhängig vom Typ zu sein. Das Verhalten habe ich getestet bei Wartungen, Verbräuchen und Messwerten.

Da wir diese Option bisher nie verwendet haben, kann ich nicht sagen, ob dies ein Fehler ist, oder ob irgendwo eine Einstellung falsch ist.


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
Marc Freerks
(@marc-freerks)
Supporter Admin
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 35
 

Die Eskalationszeit ist immer ausgehend von der Startzeit. Gibt es eine Endzeit, wird die Eskalation ebenfalls beendet. Taskos interne SYNC Zeit ist 15 Minuten, daher sind 1 Minute oder 18 Minuten in der Realität dann 15 bzw 30 Minuten bei 18.

Bei zu spät muss der Intervall so gewählt werden, dass das zeitlich noch zu schaffen ist. Beispiel Start 10 Uhr und Ende 15 Uhr, dann sollte spätestens um 14 Uhr die Esakalations eMail versendet werden. Der Zeitintervall muss dann auf 4 Stunden eingestellt werden.


   
AntwortZitat
Teilen: